Die Chaos-WG ~ Eine CC-Insider-Geschichte

  • ChesterTV
  • ChesterTVs Avatar
  • Offline
  • Der Block den du da abbaust gehört aber nicht mir?
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 119

ChesterTV antwortete auf das Thema: Die Chaos-WG ~ Eine CC-Insider-Geschichte

Ihr wollt mich wohl in Niedersachsen alleine lassen, also ne :D

Dir gefällt CultCraft?




Dann zeige uns das doch mit einem Like auf unseren Social-Media-Seiten!



#9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Yumekily
  • Yumekilys Avatar Autor
  • Offline
  • Forumsneuling
  • Forumsneuling
  • Yumekily~ Ein Wort, ein Schrecken am Morgen~
  • Beiträge: 48
  • Dank erhalten: 52

Yumekily antwortete auf das Thema: Die Chaos-WG ~ Eine CC-Insider-Geschichte

Kapitel 2: Ein ganz normaler Tag in der WG

14.11, Dienstag, 6 Grad Celsius, stark bewölkt, Yume hat sich den Zeh gestoßen… Ehm warte was, ach ja… (Ja, das ist ein abgewandeltes Liedzitat :D )

Es ist Dienstag, die Jungs erwartet einen Abend voller Aufregung. Es ist TB. Die WG weiß was das heißt, es gibt Gulasch zum Frühstück. Alle freuen sich, außer Rocky. Doch es ward ein besonderer Tag, denn es gab extra für Rocky ein vegetarisches Gulasch und Rocky ward glücklich.
Doch bevor es zur abendlichen Eskalation kam, stand erstmal ein weiteres Abenteuer an. Rocky versucht heute mit Horsti zusammen Möbel zu bauen.

Rauschii derweil ging in einen Buchladen und man sah ihn nie wieder (bis zum nächsten Nachmittag). Legenden besagen, er ist dort eingezogen und las jeden Manga, der ihm in die Hände fiel.

Das Wohnzimmer sah bereits aus wie ein Schlachtfeld nach einem Kampf des IoA vs dem OdT, als die beiden noch nicht einmal damit angefangen haben, die Möbel zu bauen.
Rocky begann mit dem Ausmessen der Möbel. Horsti stand mit dem Bauplan daneben und nuschelt vor sich hin: “Aber genau hundertunddrei Zentimeter!” - “300cm, okay… na dann stacken wir das mal hoch. Das wird super, das wird was und diesmal pfusche ich bestimmt nicht!” entgegnete Rocky in Gedanken versunken.
2 Stunden später hört man empörtes Gemecker aus dem Wohnzimmer. “Pfusch, Pfusch!” - “Ey, das war nicht ich!!” - Ja, natürlich, wer denn sonst?”
Ich kam ins Zimmer. “Yume wars bestimmt!” - “Bitte was?” entgegnete ich. “Oh, hi Yume.” säuselte Rocky. “Ja klar, das kannst du gut. Immer die Schuld auf andere Schieben.” wendet Horsti ein.
“So Jungs, was habt ihr angestellt?” - “Rocky pfuscht beim Möbelbau, er hat das Brett 300cm lang gemacht und nicht 103cm, wie es sein sollte.” - “Oh man” - Ich bin nicht sicher, was falsch ist… Aber es ist wohl seine Schuld." - “Ey, ich war das immer noch nicht!”

“Nun gut, Jungs, ich fahr nach Hause. Rocky, ich war schon lange nicht mehr da, wie komme ich nochmal da hin?” - “Hinterm Arsch der Welt rechts von der Autobahn ab, dann links, dann 2x rechts und dann gaaaaaanz nach hinten in den Wald, dort irgendwo wohnst du Yume :D” - “Danke Pfuscher” - “Aber immer ~”

Als ich aus dem Raum ging bauten die Jungs weiter an ihren Möbeln. Ich drehte mich noch einmal um und rief in die Wohnung: “YUME4HELFERIN!!” Es kam ein einstimmiges: “Leider nein, leider garnicht” und “ABGELEHNT” zurück. Somit endete der Tag im Frieden der TB. Doch wer ist der geheimnisvolle User, der mich als Helfer ablehnt? Denn Horsti sagt einfach ,,Nein". Nun ja, das erfahrt ihr beim nächsten Kapitel. :D

Schreibt mir weitere Insider und Vorschläge gerne hier im Forum oder im TS.

Liebe Grüße Yume

Ich bin die (hier beliebige Adjektive einfügen) Yume, wer mich kennt, weiß, dass ich 24/7 gut drauf und in Verbindung mit Becky unerträglich bin. :D
Freut mich, eure Bekanntschaft zu machen. ^-^/
#10
Folgende Benutzer bedankten sich: Meganova

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HorstroadChesterTVtimderspielerDrNiklaashvm2308